Glock 17 Generation 3 - 9 mm LugerGlock 17 Generation 3 - 9 mm Luger

Der Selbstverlag Mag. MÖTZ ist ein kleiner Fachverlag für Waffen- und Munitionliteratur. Darüber hinaus werden auf dieser Webseite auch Waffenbücher anderer Autoren angeboten.

Mag. MÖTZ steht auch für Waffenbewertungen, Identifizierung von Munition und die Ausarbeitung von Publikationen sowie Fachvorträgen zu waffentechnisch / -historischen oder waffenrechtlichen Themen zur Verfügung. Einige BEISPIELE:

- Fachreferat für die GLOCK GmbH anlässlich der IWA Nürnberg - 2002

- Verfassung der Festschrift "Die ersten 150 Jahre" für die Hirtenberger AG - 2010

- Referent bei Fortbildungsveranstaltungen für Psychologen gem. § 2 der 2. Waffengesetz-
  Durchführungsverordnung des Instituts für Strafrecht und Kriminologie der Universität Wien - bis 2015

- Österreich-Korrespondent und Autor (seit 1979) des Deutschen Waffenjournals - laufend

- Gastvortragender an der HTBLVA Ferlach / Abteilung Waffentechnik - laufend

- Waffenrechtsberater des Österreichischen Schützenbundes - laufend

- Experte für Sammler-, Ordonnanz- und Faustfeuerwaffen für das Auktionshaus Joh. Springer's
  Erben, Wien - laufend

Es ist äußerst wichtig, seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte und Services zu bieten. Aber unsere Bemühungen reichen weit darüber hinaus, erstklassige Fachliteratur und Dienstleistungen zu offerieren. Mag. MÖTZ beteiligt sich an der Forschung und einer Vielzahl von Initiativen, um die Waffenbranche und die Welt der Sport- und Traditionsschützen, der Waidleute sowie der an der Technik- und Kulturgeschichte von Waffen interessierten Sammlern voranzubringen und damit einen wertvollen Beitrag für die Entwicklung und Sicherheit unserer Gesellschaft zu leisten. Mag. MÖTZ ist stets darum bemüht, neue Methoden und Produkte zu entwickeln, welche die Kenntnis von Fachleuten und Laien zum Thema Waffen und Munition verbessern helfen.